Wonnegrausen

Ich hätt' so gern ein Mozartzöpfchen und den Tausendtod in der Zitationsmasturbation...

"Denn, von ihr wird, zum Skandal der Philosophie, nicht selten vorgeschützt, daß, was in der Theorie richtig sein mag, doch für die Praxis ungültig sei: und zwar in einem vornehmen wegwerfenden Ton, voll Anmaßung, die Vernunft selbst in dem, worin sie ihre höchste Ehre setzt, durch Erfahrung reformieren zu wollen; und in einem Weisheitsdünkel, mit Maulwurfsaugen, die auf die letztere geheftet sind, weiter und sicherer sehen zu können, als mit Augen, welche einem Wesen zu Teil geworden, das aufrecht zu stehen und den Himmel anzuschauen gemacht war."
- Immanuel Kant: Über den Gemeinspruch: Das mag in der Theorie richtig sein, taugt aber nicht für die Praxis, in: Wilhelm Weischedel (Hg.): Immanuel Kant – Werke in sechs Bänden, Darmstadt 1964, S. 129.
  1. doughnutknow hat diesen Eintrag von diesebastionbehrisch gerebloggt
  2. we-are-our-choices hat diesen Eintrag von diesebastionbehrisch gerebloggt
  3. ur-theilung hat diesen Eintrag von diesebastionbehrisch gerebloggt
  4. von diesebastionbehrisch gepostet